Lesumlauf 21K

Wieder mal ein Spontanlauf im schönen Bremer Stadtteil Lesum entlang der Lesum und der Weser.
Mit vollem Auto angereist startete ich gemeinsam mit Marko aus der Racebooker Truppe um zu versuchen die 2H Marke zu knacken. Der Lesumlauf startet in Bremen-Grambke am dortigen Badesee und führt entlang der Lesum, vorbei am Lesumsperrwerk bis zur Einmündung in die Weser. Von dort aus geht es immer am Deich entlang Weseraufwärts bis zum Wendepunkt an der sogenannten moorlosen Kirche . Ein nicht  besonders abwechslungsreicher Kurs der aber trotzdem für ca. 600 Teilnehmer seinen Reiz hatte.  Bis km 18 lief alles nach Plan und ab da begann das große kämpfen. Marko musste ich dann 500m vor dem Ziel ziehen lassen um kanpp in 1:59:59 Brutto durch das Ziel zu laufen.
Die Gruppe gewann dann noch eine Ausstattung für eine Pasta Party so dass unter dem Strich ein erfolgreicher Lauftag sein Ende fand.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.